Schwerer Brocken für Vorwärts

F.C. Vorwärts Wettringen e.V.

01.12.2018 18:23:31 | Steffi |
Den nächsten schweren Brocken erwarten die Verbandsliga- Frauen am heutigen Samstag in der Ludgerushalle. Mit der SG TuRa Halden- Herbeck gastiert der aktuelle Tabellenvierte beim Tabellenführer Wettringen.
„Halden- Herbeck ist eine der besten Mannschaften der Liga, die definitiv bis zum Ende um die Meisterschaft mitspielen wird!“ ist Trainer Malte Francke voll des Lobes für die Truppe aus Hagen. Eine Besonderheit für jeden Handball- Fan ist sicherlich die Tatsache, dass die langjährige Nationalspielerin Sabrina Richter in Halden die Rechtsaußen- Position bekleidet und im Schnitt für 10 Tore gut ist. „Neben der natürlich überragenden Richter ist allerdings auch der Rückraum gut besetzt, das dürfen wir nicht außer Acht lassen!“ analysiert Francke weiter.
Vorwärts führt zwar die Verbandsliga- Tabelle an, würde aber im Falle einer Niederlage die Plätze mit Halden- Herbeck tauschen. Ungünstig für den Gastgeber, dass erneut einige Spielerinnen fehlen. Jule Brinkmann ist privat verhindert, Nevin Kaya und Kristin Gerdener waren unter der Woche krank.
„Wenn wir im Kollektiv stark spielen, haben wir auch eine Chance auf Punkte!“ gibt sich Francke optimistisch.